Earth Hour

 In rant
Für den Klimaschutz soll eine Stunde lang das Licht gelöscht werden.
Wir knipsen eine Stunde lang das Licht aus und betrachten das Spektakal aus unseren Q7 mit dem wir jeden Tag 6km zur Arbeit hin und wieder zurück fahren während die Gefährtin die 3km zu ihrer Arbeit im schicken Mini fährt. Dann essen wir unsere bunte Frühstücksbowl mit aus Mexiko eingeflogenen Heidelbeeren und Mangos aus Brasilien während wir unsere nächsten Städtetrips nach London und Barcelona planen.
Abends, im Luxussteakhaus (die 4km natürlich im Q7 zurückgelegt) bewundern wir das Fleisch aus Australien und trinken dazu einen Weißwein aus Chile. Und denken dann darüber nach wie toll und nachhaltig es doch ist für eine Stunde das Licht auszuknipsen. Und zum Einschlafen empören wir uns noch über die Dekadenz eines Bauern der seinen Acker an den Kühlkreislauf eines Grundlastkraftwerks hängt bevor wir mit ruhigem Gewissen einschlafen. Wir haben ja ein Zeichen gesetzt.

 

Neueste Beiträge

Kommentar verfassen

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen

Ein Beitrag über weniger Hundewelpen erregt mehr Aufruhr und Zorn als ein Beitrag darüber, dass 90% der Menschheit dreckige Luft atmen müssen