Guten Morgen Bonn!

 In Bonn und Umgebung, Fotos überwiegen

Satz mit dem X, das war wohl nix. Zumindest ging mein Plan schön früh am morgen die Kirschblüte in der Bonner Altstadt zu fotografieren leicht schief, die großen, puscheligen Zuckerwatteblüten waren noch nicht so ganz reif und schliefen wie die meisten Bewohner in ihren Betten bzw. Knospen. Immerhin waren schon ein paar weißblühende Bäumchen wach und sprangen mir vor die Linse

 

Kleine Blüte an großem Baum

Morgen hat man dann auch den Vorteil, ein Licht wie abends zu haben, aber dafür keine Menschen zu haben die einem dauernd vor die Linse laufen. Es waren auch kaum noch trunkende Nachtschwärmer unterwegs nur ein paar zerknautschte Pärchen beim Morgen- oder Abendbier.

Stiftskirche vor rotem Himmel

Für die frühen Blümchenmenschen haben die schlauen Stadtplaner dann dankenswerter Weise den Ableger der Maxstraße angelegt. Allerdings ist es bei den Blüten wie bei den Erdbeeren, die frühen haben einfach noch nicht das Aroma.

Blick in die Bonner Maxstraße am Stadthaus mit ein paar Kirschblütenbäumen

Hübsch ists auch in der Dorotheenstraße

Bonner Dorotheenstraße mit ein paar Kirschblüten und blechernen Kirschblütenblätterauffangpötten

Kleine Kirschblüte mit frischen Blättern

Durchblick am Stadthaus. Wie nennt man das? Gelbe Stunde?

Kahler Baum, grüner Baum, Beamtentraum. und das noch mit Gegenlicht, das macht das Bild schön schlicht

Angriff der unscharfen Killertauben

Empfohlene Beiträge

Kommentar verfassen

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen

Usain Bolts Spirit Tree